turmrelyriked1
theater&mehr unterstützte die Jubiläumsausstellung zum 45. Geburtstag des Bergischen Künstlerbundes.

turm2. turm relyriked

”Lyrik ist Logopädie im Zeitalter der Sprachlosigkeit.”
(Alexander Eilers)

Relyriked? Was soll denn das? Dummes Zeuch für Euch!

Der Bergische Künstlerbund feiert Geburtstag. Er wird 45 Jahre alt. Und anlässlich dieses Geburtstages gibt es eine Geburtstagsausstellung. Diese wiederum fand abermals im Bismarckturm in Mülheim statt.

Da gab es schon einmal eine Ausstellung: “TURM TURM TURM”. theater&mehr begleitete die Ausstellung u.a. mit Lyrik zum Thema Turm. Und was liegt näher, den Turm abermals zu bedenken, zu zitieren, zu re-lyriken.

Diesmal jedoch etwas anders: mit Texten von Petzold, Rilke und Morgenstern, die etwa zur gleichen Zeit lebten, als der Turm gebaut wurde. Das ergibt die “Kunst der hohen Lürik”.

Und in der Abbildung der Texte wird das Wort zum Bild. Das gehörte zum Objekt. theater&mehr fasste die Texte von Petzold, Rilke und Morgenstern als Tryptichon in Turm-Bildern zusammen. Begleitet von der tryptichonalen Rezitation während der Ausstellung ergab sich das “Ohrale Tryptichon”: Erst Nacht, dann Dämm’rung, dann lichter Tag.

turmrelyrikedpetzoldklein
Petzold
turmrelyrikedrilkeklein
Rilke
turmrelyrikedMorgensternklein
Morgenstern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung eröffnete am 15. Juni 2013 und endete am 28. Juli 2013. Zeit genug, um alles genau zu betrachten. Zur Vernissage gab es folgendes Programm:

listen-header
P R O G R A M M

 

 

 

  • Begrüßung und Einführung
    durch die Vorsitzende des BKB e.V.
    Ute Küppersbusch
  • Grußwort
    des stv. Landrat des Kreises Mettmann
    Herrn Manfred Krick
  • Turmrelyriked – ein ohrales Tryptichon
    Eine musilyrische Performance von theater&mehr
    musikalisch umrahmt von Grün&Heuser
    mit Petra Grünschläger und Bernhard Heuser
  • Führung
    durch den Turm mit Hans-Georg Hötger
  • Chill-Out
    Accenti spielte Musik bis zum Ausklang