bildung
Kreative Prozesse und schöpferisches Potenzial werden freigesetzt, Entwicklungsprozesse finden wesentlich effizienter und nachhaltiger ihren Weg, denn die Beteiligten werden auf allen Ebenen angesprochen: über den Körper sinnlich, über die Seele emotional und über den Geist rational.

bildung

„Das Theater ist die tätige Reflexion des Menschen über sich selbst.“  (Novalis)

Es ist recht einfach, das persönliche Erfolgsziel zu definieren. Und doch ist es so schwierig, dieses Ziel in der heutigen Praxis zu verwirklichen. Denn wo Differenzierung, Vernetzung und Beschleunigung exponentiell zunehmen, werden die Wege zum Ziel verschlungener.

Wird der individuelle Erfolg damit zum Zufallsprodukt? Keineswegs. Aber je dynamischer die Praxiswelt wird, desto robuster müssen die Orientierungshilfen sein. Und das solideste Navigationssystem heißt immer noch Wissen. theater&mehr ist mit seinem Angebot dafür da, dieses Wissen und das dazugehörige Können zu vermitteln.

Auf Basis unserer Erfahrungen streben wir eine beziehungsorientierte gemeinsame Vermittlung an, die den Menschen und seine Entwicklung in den Vordergrund stellt.

Die nachfolgend genannten Themen stellen lediglich eine Auswahl der vielfältigen (Entwicklungs-) Möglichkeiten dar. Bei Bedarf können weitere, spezifische Themen erarbeitet werden. Termine und Kosten erfolgen jeweils auf Anfrage.

listen-header
M Ö G L I C H K E I T E N   D E R   E N T W I C K L U N G
Kulturmanagement
Marketingstrategien für Theaterpädagogen
Atem und Stimme für Vielredner
Atemerfahrung und Theaterspiel
Präsentation
Kommunikation mit Theatermethoden

Und darüber hinaus bietet theater&mehr weitere Entwicklungsmöglichkeiten über die nachfolgenden Themen:

listen-header
W E I T E R E    E N T W I C K L U N G S M Ö G L I C H K E I T E N
Fortbildung für Multiplikatoren
Theater-Coaching für LehrerInnen
Regie / Inszenierungshilfen
Theaterpädagogische Projektbegleitung